• Uni Slide 01
  • Uni Slide 02
  • Uni Slide 03
  • wärmend
  • entspannend
  • zur Beruhigung
  • zur Linderung

Beratung

Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Ihre Erfahrungen mit dem Heilmittel Unicatum Wir sind froh für Ihre Fragen, die (nicht nur) das Produkt Unicatum Chondro, Moor- und Kräuterwirkung betreffen. Wir bemühen uns, immer möglichst bald zu antworten. Es kann jedoch passieren, dass der Frage eine Fachberatung mit unseren Beratern bedarf und die Antwort verzögert sich deshalb.  In solchem Fall geben wir Ihnen selbstverständlich im Voraus Bescheid.

Wir schätzen sehr, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen, Meinungen oder ggf. Tipps betreffend Benutzung des Moorbalsams Unicatum Chondro mitteilen. Gerne übermitteln wir diese im Zustimmungsfalle den Anderen.

 

Fragen und Antworten:

Frage: Wie oft soll ich Unicatum benutzten?
Antwort: Moortherapien werden gewöhnlich in Form des Moorschlammbads, der Moorpackungen und Moorbäder appliziert. Zwecks Wirkung werden die Prozeduren auch mehrmals pro Tag wiederholt. Unicatum Chondro empfehlen wir deshalb bei Beschwerden 3 Mal pro Tag zu applizieren.

Frage: Darf ich Unicatum als Packung benutzen?
Antwort: Ja, Benutzung in der Packungsform können wir nur empfehlen. Am besten in der Nacht. Die Wirkung wird während der Nachtruhe erheblicher, weil Unicatum Chondro Durchwärmen der behandelten Stelle stimuliert, was zur Bindegewebe- und Muskelentspannung führt.

Frage:Nach Applikation wurde meine Haut ein bisschen rot – ist es in Ordnung?
Antwort: Manche die im Produkt Unicatum Chondro beinhalteten Stoffe stimulieren eine lokale Hautdurchblutung der behandelten Stelle, was die Erwärmung der Stelle verursacht. Auf diese Stoffe reagiert jede Haut individuell, eine milde Rötung ist gewöhnlich und zeugt von der höheren Hautdurchblutung. Moor selbst wirkt besonders thermophysikalisch, das entstandene Durchwärmen hält und unterstützt und dadurch die Muskelrelaxation und oberflächliche Gewindegewebeentspannung verursacht. Die Rötung dauert ca. 10-30 Minuten, dann tritt diese zurück. Überempfindliche Reaktionen können selbstverständlich nicht völlig vorbeugt werden, wenn die Rötung länger dauert oder juckt, beraten Sie sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Frage: Können UNICATUM Chondro auch die Schwangeren oder stillenden Frauen benutzen?
Antwort: Ja, Unicatum Chondro können auch die Schwangeren oder stillenden Frauen benutzen. Wir empfehlen jedoch nicht, diesen im Bauch- sowie Brustbereich aufzutragen.

Frage: Ist UNICATUM Chondro auch für die Kinder geeignet?
Antwort: Unicatum Chondro können die Kinder ab 3 Jahre benutzen.

 

Schreiben Sie uns:

Pole označené * jsou povinná